In Kürze finden Sie hier eine für Mobilgeräte optimierte Website.

HBZ-Logo
Zum Navigationsmenü:
Inhalt:

Natur pur:

Foto Bienenwiese Foto Honigbiene


HBZ Branse GmbH und Umweltschutz

Wir fühlen uns natürlich auch der Umwelt verbunden und betrachten es daher als unsere Verpflichtung, unseren Beitrag zu ihrem Erhalt zu leisten.

Daß wir unter diesem Aspekt ein gewisses Augenmerk auf die Materialien und die Herkunft der von uns vertriebenen Baustoffe legen, versteht sich von selbst. Und auch beim Thema Recycling achten wir selbstverständlich darauf, daß so viele Rohstoffe wie möglich wiederverwertet werden können... Sicherlich - es gibt Regelungen, Verordnungen - so z.B. zur Rücknahme von Verpackungen, Batterien usw. Insofern ist man ja eigentlich schon verpflichtet, entsprechend umweltfreundlich zu agieren... Das bräuchte man ja aber nun nicht extra auf der Website zu erwähnen, oder?

Nun - wir leisten einen kleinen Extra-Beitrag: Wir dulden Untermieter - und davon sogar jede Menge! ;-)

Ein kleiner Exkurs inj die Natur: Die Honigbiene sorgt neben ca. 560 hier beheimateten Wildbienenarten für die Vielfalt in (und in erster Linie auch für den Erhalt) der Natur. Diese kleinen und überaus fleißigen Tierchen bestäuben die allermeisten Wild- und Kulturpflanzen und sorgen so für deren Fortpflanzung bzw. den Arterhalt. Ein nützlicher Nebenaspekt sind die Naturprodukte Honig, Bienenwachs und Gelée royale...

Foto Honigbiene

Leider gab die Gesundheit der Bienen in letzter Zeit Grund zur Sorge: Es kam in den Wintern der letzten Jahre wiederholt zu großen Verlusten bzw. zu einem regelrechten Massensterben bei Bienenvölkern. Diese Entwicklung nehmen wir sehr ernst - denn schon Albert Einstein soll einst gesagt haben:

„Stirbt die Biene, hat der Mensch noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“

Von daher gebietet es schon die menschliche Logik, alles Erdenkliche zu tun, um diese Entwicklung zu stoppen bzw. sogar wieder umzukehren. Die offiziellen Stellen, wie z.B. das Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft, fördern diesbezüglich diverse Forschungsvorhaben, um die möglichen Ursachen für das Wintersterben einzugrenzen und ihnen anschließend entgegenzuwirken. Die Europäische Union tat auch einen Schritt in die richtige Richtung und beschränkte den Einsatz einiger Pflanzenschutzmittel. Etliche Pestizide stehen im Verdacht, für Maja, Willi & Co gefährlich bis tödlich zu sein.

Und welchen Beitrag leisten wir nun?

Nun, dazu ist anzumerken, daß die HBZ Branse GmbH auch Eigentümer der Fläche ist, die auf der anderen Seite der Zufahrtsstraße liegt. Sicherlich hätte man dort noch mit Zaun und Tor ein zusätzliches Außengelände errichten können, um Platten, Steine, Gartenhäuschen oder dergleichen zu präsentieren. Oder wir hätten den Parkplatz vergrößert - manchmal ist es hier durchaus etwas zu eng :-)... Vielleicht hätte sich auch jemand dort ein kleines Häuschen hinbauen wollen und auf diese Weise ein paar Taler in unsere Kasse gespült...

Wir haben uns aber ganz bewußt dagegen entschieden, diese Fläche zu nutzen oder zu verwerten!

Beim Anblick der Bilder sollte jeder erkennen, daß es sich bei dieser Fläche (zumindest, wenn man sich hier in der Gegend umschaut...) um ein vielfältiges, farbenfrohes und vor allem naturbelassenes Biotop handelt - eine bunte Blumenwiese, die wir als spezielle "Bienenwiese" bzw. "Bienenweide" angelegt haben. Diese Wiese wurde sozusagen mit geeigneten "Futterpflanzen" für das summende Getier "aufgeforstet". Davon kann es eigentlich gar nicht genug geben!

Und den kleinen schwarz-gelben Rackern gefällt es... Es herrscht reges Treiben! Hummeln, Schmetterlinge usw. sind übrigens auch gern gesehene Gäste... :-) Wer uns mit dem Fahrrad einen Besuch abstattet oder so zur Arbeit kommt, kann dem Summen der fleißigen Tierchen lauschen...

Hoffen wir also, daß uns allen dieser Klang noch sehr, sehr lange erhalten bleibt.

PS: Es ist übrigens noch kein Kunde hier von einer Biene gestochen worden... Also keine Angst !!! ;-)

Bienenwiese:

Foto Bienenwiese Foto Bienenwiese Foto Bienenwiese


Web-Standards:

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS3 Valid RSS

Valid ATOM Valid Robots.txt Quality monitored by qualidator.com

Waudit.com SEO-Tools von Seitwert | Analyse- + Monitoring Tool


Zum Inhalt:
Navigationsmenü:

Holz- & Baustoff-Zentrum Branse GmbH  •  Mastweg 31a  •  18356 Barth  •  Tel.: 038 231 - 67 40

Holz- & Baustoff-Zentrum Branse GmbH  •  Mastweg 31a  •  18356 Barth  •  Tel.: 038 231 - 67 40