In Kürze finden Sie hier eine für Mobilgeräte optimierte Website.

HBZ-Logo
Zum Navigationsmenü:
Inhalt:

Schon gewusst?


Mitteilungen von Eurobaustoff


Donnerstag, den 22.12.2016, 12:34:00 Uhr
Tipps aus der EUROBAUSTOFF Zentrale, die bares Geld wert sind

Sicherheitstechnik ist das Thema der Zeit, das nicht beim Einbruchschutz aufhört, aber beim Wassermelder anfangen kann. Dass neue EU-Normen statt ärgerlich auch einträglich sein können, mobile Generalisten unsere besondere Aufmerksamkeit verdienen und der Hype ums „smart-home“ für alle Anbieter bisher eine unausgereifte Nullnummer war, all das sind Erkenntnisse der diesjährigen EUROBAUSTOFF Fachmarkttagungen. Im Winter ziehen Marius Wegmann und sein Team traditionell aus, um die Verantwortlichen der EUROBAUSTOFF Fachmärkte auf den neuesten Stand der Branchenentwicklungen zu bringen. Auftaktveranstaltung zu der Tournee über sieben Stationen mit insgesamt 260 Teilnehmern war dieses Mal die Tagung in Butzbach bei Bad Nauheim, bei ...


Donnerstag, den 22.12.2016, 10:10:00 Uhr
Trainer Scholz hält jungen Verkäufern den Spiegel vor

Unter dem Motto „Kundenorientierung statt Produktorientierung“ stand eine zweitägige Schulung auf dem Programm, in dem die jungen Verkäufer optimal darauf trainiert wurden, sich souverän gegenüber Kunden zu verhalten und ihre Produkte zu präsentieren. Wer jetzt ein gängiges Seminar mit PowerPoint erwartete, der lag falsch. Holger Jo Scholz überzeugte durch seine lockere, pfiffige Art und zeigte den jungen Talenten spielerisch neue Verhaltensmuster. Somit erwartete die Teilnehmer eine spannende und sehr lebendige Schulung. Der erste Tag befasste sich mit der theoretischen Einführung. Scholz vermittelte den Teilnehmern, was einen guten Verkäufer ausmacht und wie er sich auf Kunden einstimmen sollte. Den Fokus legte er vor allem ...


Dienstag, den 06.12.2016, 14:39:00 Uhr
Auch 2016 sehr dynamische Entwicklung

Erfreulich auch die Nachrichten und Aussichten, die EUROBAUSTOFF Fachbereichsleiter Holz Stefan Pfeil den Spezialisten präsentierte: Denn auch in diesem Jahr liegt die Umsatzentwicklung der Fachgruppe Holz mit plus 7% weit über den Branchen- und Preisentwicklungen und konnte mit einem deutlichen Plus im Oktober noch einmal ausgebaut werden.Nach einer Vielzahl von Informationen über die Markt- und Branchenentwicklung generell vermittelten externe Referenten den Mitgliedern der Fachgruppe weitere Impulse zu den Themen dekorativer Innenausbau, Designzukunft für Möbel und Materialienneue Ansätze in der Vertriebssteuerung. Besonderen Anklang fand auch bei dieser Tagung wieder der Dialog der Teilnehmer in den Themengruppen ...


Donnerstag, den 01.12.2016, 09:20:00 Uhr
Trendig, variabel und markenneutral

Variabel, neutral, trendig – diese Attribute galten den Machern als Leitidee. Bei den EUROBAUSTOFF Gesellschaftern, die das FORUM in Köln Anfang November besuchten, kam dies sehr gut an. Bodenbelagsständer bot die Kooperation bereits in früheren Jahren an. Nun wurden diese alten Modelle aber durch neue, hoch flexible Präsenter abgelöst. „Damit geben wir unseren Fachhändlern die Chance, das ganze Spektrum der Bodenbeläge in unseren Galeriepräsentern vorzustellen, begründet Jürgen Bentz den nun vollzogenen Schritt. Und Holger Ebeling ergänzt: „All jene, die sich bisher noch nicht mit dem Boden beschäftigt haben, können mit diesen Präsentern einen einfachen, preiswerten Einstieg in die Bodenbelagswelt finden.“ Das steckt ...


Mittwoch, den 30.11.2016, 17:26:00 Uhr
Im Schulterschluss pro Fassadendämmung

38 Mitglieder zählt die Fachgruppe nun zusammen mit der Firma Rieth, Landsberg, die neu in die Runde der Mitstreiter aufgenommen wurde. Aktuell arbeiten die Spezialisten vor allem im Schulterschluss am Image der Fassadendämmung. Mit Blick auf den Umsatz 2016 vermeldete Mühlbauer ein minimales Plus, das die Fachgruppe erzielte und damit immerhin über dem Umsatz des Produktbereichs Putze/WDVS gesamt liegt. Bedingt ist dieses Ergebnis durch den Rückgang des WDVS-Absatzes von –3,5 %. Anlass für die Fachgruppe, Olaf Janotte, Referent der Firma „baumit“, zu hören, der den „Status quo WDVS“ explizit zu den Fragen ...


Montag, den 28.11.2016, 11:27:00 Uhr
Zwischen stationärem Geschäft und Digitalisierung

Sich in dieser Situation erfolgreich behaupten zu können, wie es die Fachgruppe Dach+Fassade der EUROBAUSTOFF auch in diesem Jahr zeigt, ist ein Zeichen fachlicher Kompetenz, einer langjährigen Marktbearbeitung und der sich daraus ergebenden Marktbedeutung. „Mit einem Umsatzplus von über 2,1 % in den ersten zehn Monaten haben die Fachgruppen-Mitglieder eine deutlich bessere Entwicklung erzielt als die gesamte Kooperation in diesem Sortimentsbereich“, erläuterte Volkmar Debus, Bereichsleiter Dach+Fassade/Baumetalle auf der Herbsttagung der Fachgruppe am 17. November in Frankfurt. Dabei werden regional gravierende Unterschiede festgestellt. Während der Osten und Süden deutliche Umsatzrückgänge verzeichnet, kommt es im Norden und ...


Donnerstag, den 24.11.2016, 16:13:00 Uhr
Magazin der EUROBAUSTOFF unterstützt Multitalente bei der Neupositionierung

Das weiß, wer einen guten Schreiner gefunden hat. Aber ist auch dem Neukunden das gesamte Leistungsspektrum des Tischlereibetriebes bekannt? Die EUROBAUSTOFF Fachhändler bieten nach den erfolgreichen ProfiNews Holzbau nun ihren Tischlern und Schreinern ein maßgeschneidertes Magazin an, das einmal jährlich aktuelle Themen kompakt und lesefreundlich aufbereitet. So widmet sich die Titelgeschichte 2016/17 der Wohnraumgestaltung aus Meisterhand, die dem Profiverarbeiter unter der Überschrift „Der Tischler macht’s“ aufzeigt, wie er seine neue Marktposition definieren und an die Kundschaft bringen kann.   „Der Tischler verbindet heute designorientierte Innenarchitektur mit den höchsten Schall- und ...


Donnerstag, den 24.11.2016, 09:46:00 Uhr
Weichen gestellt für eine starke Lobby

Und so hatten die Spezialisten der EUROBAUSTOFF bereits im Herbst 2015 beschlossen, die Septembersitzung in diesem Jahr im Hotel „Freizeit In“ in Göttingen durchzuführen, um sich ein Bild von den Rahmenbedingungen machen zu können. Denn immerhin werden hier auch in der laufenden Seminarsaison rund 100 Teilnehmer aus den 34 Mitgliedsunternehmen zu „Fachberatern Trockenbau“ sowie in den von der Fachgruppe Trockenbau durchgeführten Spezialisierungsseminaren „Brand- und Schallschutz“ und „Feuchtraum“ ausgebildet. Doch auch die Mitglieder der Fachgruppe selbst streben eine dynamische Weiterentwicklung an. So stellten sie angesichts der heutigen Herausforderungen mit wesentlichen Beschlüssen die Weichen für eine starke ...


Dienstag, den 15.11.2016, 13:42:00 Uhr
Faszination Stein im Garten

Neben aktuellen Steintrends, Lösungen rund um die Verlegung sowie der Präsentation von passendem Galabau-Zubehör stand das Magazin bisher vor allem für vielfältige Inspirationen im Hinblick auf eine moderne, angesagte Gartengestaltung. Mit einem überarbeiteten Konzept, neuen informativen Inhalten und exklusiven Bildern wird jetzt noch stärker der Fokus auf das Thema Trend gelegt. Zudem werden Inhalte anderer Kanäle durch Verweise und QR-Codes integriert und alle Inhalte somit medienübergreifend miteinander verbunden.„Als Herausgeber ist es uns wichtig, immer wieder zu hinterfragen, neue Impulse zu geben und zu verbessern“, so Thomas Mandler, Fachbereichsleiter Galabau. „Im Mittelpunkt stehen unsere Gesellschafter und deren ...


Mittwoch, den 09.11.2016, 11:23:00 Uhr
Neue Gesichter auf dem Podest

Keine Marke, kein Markenhersteller kann sich in solch unruhigen Zeiten seiner Gunst im Händlerkreis sicher sein. Das gilt für alle Branchen, so auch im Bau- und Fachmarkt-Segment, wie die diesjährige Verleihung des EUROBAUSTOFF Lieferantenpreises 2016 am 6. November auf dem FORUM in Köln deutlich machte. Ein Beweis dafür liefern die Dienstleistungsnehmer der EUROBAUSTOFF, die sich mit einzelhandelsrelevanten Sortimenten beschäftigen. Sie waren in den letzten Wochen aufgerufen, ihre favorisierten Lieferanten in den Kategorien Holz, Garten, Elektro, Sanitär und Technik zu bestimmen.Neben dem Bekenntnis zum Fachhandel maßen sie ihre Industriepartner an Parametern wie Sortimentstiefe, Logistik, Termintreue und ...

HBZ @ Facebook:

HBZ @ Twitter:

HBZ @ Google+:

HBZ im Web:

Web-Standards:

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS3 Valid RSS

Valid ATOM Valid Robots.txt Quality monitored by qualidator.com

Waudit.com SEO-Tools von Seitwert | Analyse- + Monitoring Tool


Zum Inhalt:
Navigationsmenü:

Holz- & Baustoff-Zentrum Branse GmbH  •  Mastweg 31a  •  18356 Barth  •  Tel.: 038 231 - 67 40

Holz- & Baustoff-Zentrum Branse GmbH  •  Mastweg 31a  •  18356 Barth  •  Tel.: 038 231 - 67 40